Die UN-Menschenrechtscharta

AEMR – Inhalte

Die Bestimmungen und Absichtserklärungen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Asylrecht

In Artikel 14 beschreibt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte das politische Asylrecht. Sie gewährt dieses Recht allerdings nur sehr eingeschränkt, nämlich als Recht des Menschen, es in anderen Ländern zu suchen. Dagegen verpflichtet Art. 14 keinen Staat, politisch Verfolgten auch… Weiterlesen

Diskriminierungsverbot

Art. 2 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verbietet jegliche Form der Diskriminierung. Jeder Menschen hat Anspruch auf die in der Menschenrechtscharta verbürgten Menschenrechte und Grundfreiheiten, insbesondere ohne Ansehung von

  • Rasse und ethnischer Herkunft,
  • Geschlecht,
  • Sprache,
  • Religion,
  • politischer und weltanschaulicher Überzeugung,… Weiterlesen

Ehe und Familie

Artikel 16 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte beschreibt den grundlegenden Schutz von Ehe und Familie: die Freiheit zur Eheschließung, die Gleichberechtigung der Ehepartner und die Freiheit zur Familiengründung.

Eine verbindliche Ausformung enthält der in Artikel 16 angelegte Schutz von Ehe… Weiterlesen

Eigentum

In Artikel 17 postuliert die das Recht auf Eigentum. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte garantiert das Institut des Eigentums und den Schutz vor einem willkürlichen Verlust des Eigentums.

Weitergehende Garantien zum Eigentum enthält weder die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte noch… Weiterlesen

Folter

Artikel 5 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verbietet die Folter sowie jedwede Form einer grausamen, unmenschlichen oder erniedrigenden Behandlung oder Strafe.

Folter wird allgemein verstanden als eine verschärfte Form grausamer Behandlung oder Bestrafung, die beabsichtigt, Menschen zu demütigen und zu… Weiterlesen

Freiheitssphäre und Privatsphäre

In Artikel 12 postuliert die Allgemeine Erklärung der Menschen einen umfassenden Schutz des Menschen in seiner Freiheits- und Privatsphäre.

Diesen Schutz der Freiheits- und Privatsphäre gewährleistet Artikel 12 in zwei Richtungen:

  1. Zunächst verbietet Artikel 12 willkürliche Eingriffe des Staates in… Weiterlesen

Freizügigkeit und Auswanderung

Artikel 13 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte garantiert das Recht jedes Menschen auf Mobilität – sowohl innerhalb des Staatsgebiets (Freizügigkeit) wie auch über die Staatsgrenze hinaus (Auswanderung), einschließlich des Rechts eines Ausgewanderten, in sein Heimatland zurückzukehren.

Freizügigkeit

Artikel 13 garantiert… Weiterlesen