Die UN-Menschenrechtscharta

AEMR — Historie

Entste­hung und Entwick­lung der All­ge­meinen Erk­lärung der Men­schen­rechte

Historie der UN-Menschenrechtserklärung

In der UN-Men­schen­rechtschar­ta – oder offiziell der „All­ge­meinen Erk­lärung der Men­schen­rechte“ — haben die Vere­in­ten Natio­nen sich zu den all­ge­meinen Grund­sätzen der Men­schen­rechte bekan­nt. Auf der Gen­er­alver­samm­lung der Vere­in­ten Natio­nen am 10. Dezem­ber 1948 ist die Char­ta verkün­det wor­den.

Es… Weiterlesen