Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Flagge der Vereinten Nationen

Reso­lu­ti­on 217 A (III) der Ver­ein­ten Natio­nen vom 10. Dezem­ber 1948 PRÄAMBEL Da die Aner­ken­nung der ange­bo­re­nen Wür­de und der glei­chen und unver­äu­ßer­li­chen Rech­te aller Mit­glie­der der Gemein­schaft der Men­schen die Grund­la­ge von Frei­heit, Gerech­tig­keit und Frie­den in der Welt bil­det, da die Nicht­an­er­ken­nung und Ver­ach­tung der Men­schen­rech­te zu Akten der

Weiterlesen

Sie sind derzeit offline!

Zum Inhalt springen